September 2017
M D M D F S S
« Okt    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Kategorien

1000 Hände für ein Schloss

Wer macht mit?

Haus Assen, malerisch im Lippetal gelegen und kunsthistorisch der sogenannten Lipperenaissance zugehörig, kann alle Formen der Unterstützung gebrauchen.

8 Stunden ehrenamtliche Arbeit, einen Tag Erholung: Gottesdienst, Schlossführung. Dazu Verpflegung und spartanische Übernachtung, Platz für Caravan oder Zelt ist vorhanden.

Der Bauleiter Bruder Tobias Christoph leitet auch Arbeitswillige Ungelernte an.

Es gibt viel zu tun. Gemeinsam mit anderen macht es auch noch Spass! Gemeinsam arbeiten und sich dabei kennen und schätzen lernen. Die Baustelle als Begegnungsplatz! Jeder weiß mindestens ein Lied davon zu singen, wie schön gemeinsames Bauen sein kann und wie anstrengend und langweilig es sein kann, allein vor vielen Aufgaben zu stehen.

SONY DSC

Jede helfende Hand/jeder helfende Kopf soll mit Foto und Tätigkeitsbeschreibung in ein Album wandern, so dass man später nachvollziehen kann, wieviel Arbeit in dem Schloss steckt.

Dieser Ort ist zauberhaft schön, heute im Besitz der Ordensgemeinschaft SJM, die den Katholischen Glauben ausbreiten und stärken will. Dem Denkmal Haus Assen hilft Beten allein jedoch nicht. Es braucht jede Hand, die praktisch mit anpackt! Mein Herz haben die Brüder erobert, weil sie vor der Arbeit selbst nicht zurückschrecken.

Mitzubringen: Arbeitsklamotten, event. Sicherheitsschuhe, Handschuhe, event. Helm, eigenes Werkzeug (nach Absprache). Aber auf jeden Fall gute Laune! Schlafsack u.s.w. natürlich auch.

Die Belohnung für dies Wochenende besteht in der Erfahrung ein nahezu unverbautes Schloss von Innen kennenzulernen und mit ganz anderen Augen sehen zu lernen.

Wer ist dabei? In jedem Fall vorher mit Haus Assen Rücksprache halten.

Termine: nach Absprache und weitere in 2017 auf der Homepage von Haus Assen. Jede Hand ist willkommen!

www.haus-assen.de Haus Assen, Assenweg 1, 59510 Lippetal E-Mail:  verwaltung@haus-assen.de Tel.  02527-919990

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>